Wir wandern gern!

  Wander-Pilgertour 2018 nach Soest/Möhnesee/Arnsberger Wald!


  Pilgertour zum Kloster Thuine 2017!


  Unterwegs auf dem Pilgerweg Lippe 2016!


  Unterwegs auf dem Rheinsteig von 2012 - 2015!


  Unterwegs auf dem Pilgerweg im Hümmling 2012 - 2015


Symbol des Pilgerweges am Straßenrand

  Unterwegs auf dem Pilgerweg 2011 in Ostfriesland


Symbol des Pilgerweges am Straßenrand

  Unterwegs auf dem Rothaarsteig 2005 - 2009


  Wattwanderung nach Baltrum 2004


  Unterwegs auf dem Wittekindsweg 2003/2004



Unterwegs
auf dem Hermannsweg
und Wittekindsweg!




Den Hermannsweg "eroberten" wir in 7 Etappen
von November 1992 bis März 1999!
Er ist der Kammweg über den
Teutoburger Wald und hat eine
Gesamtlänge von 156 km.-
Nachdem wir ihn 1999 "bezwungen" hatten,
wurde über ein neues Wanderziel nachgedacht!
Wir entschieden uns für den Wittekinds-Wanderweg!
Die erste Etappe des Wittekindsweges
wanderten wir am 25. März 2000!
Weiter ging's am 29./30. März 2003
zur 4.Etappe von Bad Essen
bis kurz vor Lübbecke.
Der Wittekindsweg
ist der Kammweg über das Wiehengebirge
bis nach Porta Westfalica (76 km).
Er startet in Osnabrück am Bahnhof
und führt auf einem Zubringer-Weg
zunächst nach Bramsche,
wo der eigentliche Weg beginnt.
Wanderkarten: 1:50.000:
Naturparkkarte Osnabrücker Land
und Minden-Lübbecker Land
des Landesvermessungsamtes Nordrhein-Westfalen
Wegeinformationen:
Wiehengebirgsverband Weser-Ems e.V.,
Bierstr. 17/18, 49074 Osnabrück


Wo wir schon wanderten
- eine kurze Rückschau!


Die vogelkundliche Nachtwanderung
im Mai 1986 in Sutthausen
mit Sr. Willehada ist allen in
so guter Erinnerung, da es über diese
nächtlichen/frühmorgentlichen Erlebnisse
ein Lied im Liederbuch gibt.
Die Wanderqualitäten der
Freundeskreisfrauen wurden allerdings
erst in den Herbstferien 1995
im Bregenzer Wald getestet.
Wir lebten in einer Berghütte
in St. Johann und eroberten
die Berge der Umgebung...

Die nächste mehrtägige Wanderung
führte uns vom 29. September bis zum 03. Oktober 2001
an die Mosel. Dort "schmeckte"
uns nicht nur das Wandern sondern
auch der Moselwein...

An der Mosel! weiter